Über uns:

Unser Vorstand

Wehrführer

Stellv. Wehrführer

Schrift-Kassenwart
und IT

Martin Paspirgilis

Gemeindewehrführer

Ralf Lorenzen

Fachwarte und
Gruppenführer

Gruppenführer, Ausbildungsleitung
und Sprecher der Gruppenführer

Torsten Netzel

Gruppenführer, Maschinist TLF
und Sprecher der Maschinisten

Sprecher der Maschinisten
Heiner Jürgensen
Heiner Jürgensen

Sicherheitsbeauftragter

Pascale Pienschke-Schmitz

Gruppenführer
Löschgruppe Gintoft

Mario Kahl

Atemschutzbeauftragter
Sprecher der Fachwarte
und Stv. Gemeindewehrführer

Marvin Linders

Machinist ELW

Nils Jensen

Maschinist Gintoft

Jannis Otzen

Funkwart

Heiko Blenckner

Verwaltung

Anna-Lena Gaebel

Unsere Ausrüstung und Fahrzeuge

ELW

Opel Movano 2,5 CDTI L2H2: Einsatzleitwagen im Überblick

Kernfunktionen & Ausstattung

Der ELW 1, auch als Mehrzweckfahrzeug (MZF) bekannt, fungiert primär als zentrale Steuereinheit am Einsatzort, speziell für Einsatzleitung und Atemschutz Überwachung.


Komfort & Modulare Ausstattung

  • Sitzgelegenheiten: 8 Sitzplätze
  • Sonstiges: Anhängerkupplung, 6 KG Pulverlöscher, modulare Ausstattung des Kofferraums.

Das Fahrzeug bietet flexible Anpassungsmöglichkeiten, wobei der ursprüngliche Zustand unberührt bleibt. Maximale Geschwindigkeitsbegrenzung liegt bei 120 km/h.

TLF 16/25

Mercedes Benz TLF 16/25 Löschfahrzeug

Kernausstattung & Brandtechnik

Das TLF 16/25 ist nicht nur ein Löschfahrzeug, sondern verbindet modernste Technologien mit effizienter Brandbekämpfung.

  • Pumpe: Hochleistungs-Schlingmann Pumpe FP16/8(s2000) und AWR (Automatische Wasserführungs-Regelung).
  • Schlauch & Düsen: 50 m Schnellangriffschlauch ausgestattet mit Hohlstrahlrohr Quadro-Fog F06QF150.
  • Schaumausrüstung: Diverse Ausstattung inkl. AWG-Z4R-S-Rohr und AWG-S4PN16-M-Rohr.
  • Sicherheitsfeature: SAS (Sicherheits-Auftritt-System) für optimierte Einsatzbedingungen.

Technische Hilfeleistung & Sonderausstattung

Zusätzlich zur Kernausstattung ist das TLF 16/25 mit spezieller Technik und Ausrüstung für Rettungseinsätze bestückt.

  • Licht & Energie: Telite Lichtmast mit zwei 100W Flutlichtstrahlern (5m Höhe) und ein leistungsstarker Endress-Stromerzeuger 8KVA.
  • Rettungsgeräte: Ein umfangreiches Set von Lukas, inkl. Hydraulikaggregat, Rettungsschere, Spreizer und Pandastempeln GR II & III.

Spezialausrüstung für Gefahrguteinsätze

Gerüstet für den Ernstfall: Bei Gefahrgutunfällen stellt das TLF 16/25 sicher, dass wir optimal agieren können.

Bereit für jede Herausforderung: Unser TLF 16/25 unterstützt uns in den verschiedensten Einsatzszenarien.